Trotz Mangel an Start und Landungen von Flugzeugen am Hauptstadtflughafen wächst unsere Zahnarztpraxis kontinuierlich. Ab August verstärkt unter anderem Maria als Auszubildende unsere  Mannschaft. Wir haben lange gesucht und nun eine motivierte, nette Kollegin gefunden, die wir jetzt in die Geheimnisse der Zahnmedizin einführen werden. Heute ist der Schnuppertag :-) und es macht allen Freude.

„Maria, was war der Grund für Sie, sich zu entscheiden, die Ausbildung zur Zahnarzthelferin zu beginnen?“

„Ich habe bereits als Schülerin in einer Zahnarztpraxis ein Praktikum gemacht. Mir hat gut gefallen, wie abwechslungsreich der Beruf ist, mit wie vielen Menschen man in Kontakt kommt. Und man kann schnell helfen und sieht immer dann auch dankbare Gesichter. Ich finde es super, das es viele Möglichkeiten gibt, sich zu spezialisieren. Jetzt finde ich noch alles spannend, aber vielleicht habe ich mal ein Steckenpferd?“