Zahnersatz

Welcher Zahnersatz ist der richtige, wenn nach Zahnverlust Kaufunktion, Ästhetik und Sprachbildung wiederhergestellt werden müssen? Eine auf die eigenen Zähnen abgestützte Zahnersatzversorgung oder doch besser die Zahnimplantate als eigenständige Lösung? Eine pauschale Antwort gibt es hierzu nicht, aber es gibt für jeden eine prothetische Lösung.

Alternativ zu Implantaten gibt es die klassischen Versorgungsformen, bei denen zahntechnisch gefertigte Ersatzzähne an den verbliebenen Zähnen verankert werden. Zwar gelten Implantate mittlerweile als die bestmögliche Zahnersatzform, aber es gibt sehr viele Situationen bei denen die klassische Möglichkeiten des Zahnersatzes eine gute, in manchen Fällen sogar die bessere Alternative darstellen. Zu den klassischen Versorgungen zählen der festsitzende Zahnersatz (Brückenversorgung) und der herausnehmbare Zahnersatz (Teilprothese), sowie die Kombination aus beiden. Bei völliger Zahnlosigkeit: die Voll- oder Totalprothese.